Jura Eignungstest mit Erfolg bestehen

Zum Abshnitt springen

Du möchtest dich auf den Jura Eignungstest vorbereiten? Als Jurist in der Verwaltung stehen dir bereits zu Beginn deiner Laufbahn gehobene Positionen in Verwaltungsbehörden offen. So leitest du beispielsweise als Abteilungsleiter mehrerer Sachgebiete die Geschehnisse am Landratsamt oder du arbeitest Hand in Hand mit der politischen Spitze in einem Ministerium. Der Weg in den höheren Verwaltungsdienst führt über das Einstellungsverfahren und den Jura Eignungstest. Wir möchten dir zeigen, wie du dich optimal auf den Test vorbereiten kannst!

Hinweis: Mehr Informationen über das Duale Studium in der Verwaltung findest du hier!

Der Jura Eignungstest kann als zusätzliches Auswahlkriterium vor der Zulassung zum Studium der Rechtswissenschaften angelegt sein. Bestimmte Universitäten wählen ihre künftigen Studierenden somit gezielter aus und der Zugang zu diesem beliebten Studium wird erschwert. Das Jurastudium ist nach wie vor ein äußerst beliebter Studiengang und nur wer den Eignungstest mit Erfolg bewältigt, hat eine Chance auf einen Studienplatz.

Wenn du dich für das Jurastudium entscheidest, musst du die allgemeine Hochschulreife vorweisen können. Je nach Hochschule kommt es dann entweder ausschließlich auf den Numerus Clausus (NC) oder auf ein sonstiges Auswahlverfahren an. Das Auswahlverfahren kann einen schriftlichen Einstellungstest umfassen, der Wissen aus unterschiedlichen Gebieten abfragt.

Prüfungsteile im Jura Eignungstest

Für künftige Juristen ist der sichere Umgang mit der Deutschen Sprache wichtig, daher ist der Prüfungsteil Deutsche Sprache immer wieder ein gesetzter Punkt in diesem Testverfahren. Aufgaben zu Rechtschreibung und Grammatik oder Zeichensetzung können im Jura Eignungstest vorkommen. Daneben wird Allgemeinbildung aus unterschiedlichen Bereichen abgefragt. Du solltest dir vorab geschichtliches und geographisches Wissen rund um Deutschland aneignen, da die Prüfungskommission dies erfahrungsgemäß als Allgemeinbildung wertet und man Fragen hierzu immer wieder im Test findet.

Besonders wichtig werden die sogenannten Staatsbürgerlichen Kenntnisse betrachtet. Zu diesem Themenkomplex zählen Fragen über das politische System in der Bundesrepublik Deutschland oder unser Wahlsystem. Die Namen aktueller politischer Amtsträger in Spitzenpositionen sollten dir geläufig sein und du solltest die Funktionen und Zuständigkeiten einzelner Staatsorgane kennen. Immer wieder werden auch rechtliche Grundkenntnisse abgefragt. Es wird erwartet, dass sich die künftigen Studierenden schon vorab mit den wichtigsten Grundzügen unseres Rechtssystems in Deutschland befassen.

Du möchtest wissen, ob für dich ein duales Studium in der öffentlichen Verwaltung als Alternative zum Jurastudium infrage kommt? Sieh dir dazu das Folgende Video (Teil I) auf unserem YouTube Kanal an:

Doch wie bereitet man sich nun optimal auf den Jura Eignungstest vor?

Online Vorbereitung für den Jura Eignungstest

Bei Deiner Vorbereitung auf diesen Eignungstest ist es wichtig, dass Du alle relevanten Aufgabentypen regelmäßig übst, um eine gewisse Routine aufzubauen. Die Aufgabentypen in dieser Prüfung wiederholen sich von Jahr zu Jahr. Eine Vorbereitung auf den Test ist damit sehr effektiv!

Zunächst ist es sehr wichtig, dass Du Dich zielführend auf den Eignungstest vorbereitest. Beginne rechtzeitig mit dem Training der Aufgaben und übe täglich 30 bis 45 Minuten. Sorge dafür, dass Dich in dieser Zeit weder Dein Smartphone, noch der Fernseher oder sonstiges ablenkt. Durch ein Lerntagebuch kannst Du außerdem Deine täglichen Fortschritte festhalten. Wenn Du herausfindest, bei welchen Aufgabentypen Du noch mehr Übungspotential siehst, kannst Du Dich mit unserem Online-Testtrainer auf genau diese Aufgaben fokussieren und somit Deine Schwächen reduzieren. 

Unser adaptives Lernsystem unterstützt dich dabei, indem es dir Aufgaben bereitstellt, welche deinem Fortschrittslevel entsprechen. Je fortgeschrittener du wirst, desto höher ist der Schwierigkeitsgrad.

Optimale Vorbereitung mit der Plakos Akademie

Hierzu eignet sich unser Online-Testtrainer hervorragend, da Du darin genau die Aufgabentypen übst, die Du auch später in Deinem Test lösen musst. Wenn Du Dich auf den Test vorbereitest, solltest Du außerdem stets die Zeit im Blick haben, da in der Prüfung nur ein gewisses Zeitfenster für die Bearbeitung der Aufgaben vorgegeben wird.

Eine sehr gute Möglichkeit, um sich zielgerichtet auf diesen Eignungstest vorzubereiten, ist unser Online-Testtrainer für den Höheren Dienst, da du darin die Aufgaben des Einstellungsverfahrens für Verwaltungsjuristen gezielt trainieren kannst und dich damit zugleich auf den Jura Eignungstest vorbereiten kannst:

1 Bewertungen
[Sterne: 5 von 5]

Beamtentest Vorbereitung

Du möchtest dich gezielt auf dein Auswahlverfahren vorbereiten? Dann schau dir doch mal unsere Testtrainer an. Dort kannst du aus verschiedenen Übungspaketen wählen, um dich optimal auf deinen Einstellungstest vorzubereiten.